Kindergarten Dettenschwang

Räume für alle Anforderungen

heller Gruppenraum Baumgruppe, hellgrüner Teppich, Sitzplatz, Spielzeug, Zeichnungen an Wand
HOME » ÜBER UNS » RÄUME

RÄUME

Der Kindergarten ist ein ehemaliges, umgebautes  Schulhaus, mit unterschiedlichen Räumen für verschiedene Aktivitäten. Es befinden sich zwei Gruppen im Erdgeschoss, die mit einem kleinen Nebenraum verbunden sind.

Die neu geschaffene Gruppe befindet sich im ausgebauten Obergeschoss.  Diese ist über ein Treppenhaus mit den unteren Gruppen verbunden.

Außerdem verfügen wir über einen eigenen kleinen Turnraum. Auch ein Personalzimmer und Büro stehen unserem Team und auch für Elterngespräche zur Verfügung.

Garten mit herbstlichem Laub, Gartenzaun, und Gartentür, durch as Laub ist das Gebäude zu sehen

Räumlichkeiten für alle Anforderungen

Blick in einen Gruppenraum

Gruppenräume

Jede Gruppe verfügt über einen festen Gruppenraum. Kinder und Erzieherinnen sind einem festen Raum und einer Gruppe zugeteilt. Dort befinden sich verschiedene Spielbereiche, wie z.B. Bau-, Bücher- und Puppenecken und Rückzugsmöglichkeiten, wie z.B. Kuschelbereiche.

Ebenso sind darin Mal-, Bastel-, Knet und Experimentiertische, ergänzt durch Puzzles, Tischspiele und dergleichen.

MEHR INFOS

Blick in den Turnraum mit aufgebauten Sportgeräten, blauen Bodenmatten und Bewegungsbaustelle

Funktionale Räume

Wir verfügen über einen eigenen Turnraum, in dem unterschiedliche Turn- und Bewegungsutensilien vorhanden sind, die eine gezielte Turnstunde, aber auch z.B. eine Bewegungsbaustelle ermöglichen. Eine Kletterwand ist dort fest integriert. Während der Freispielzeit dürfen die Kinder den Turnraum auch mit Fahrzeugen und zum Austoben nutzen.
Blick in den Garten mit Büschen, Klettergerüst und Kriecjtunnel

Freiräume

Viele Möglichkeiten zur Bewegung bietet unser Garten. Darin ist ein großer Sandkasten integriert, und in der Gartenhütte sind viele abwechslungsreiche Spielsachen vorhanden, u.a.  Fahrzeuge, Stelzen, Bagger und Laster.
Eine Slackline, zwischen zwei alten Bäumen gespannt, regt zum Balancieren an.

Im Sommer mit Wasser, im Winter mit Schnee und Eis zu experimentieren und zu spielen, ist für uns selbstverständlich.

MEHR INFOS

Zum Inhalt springen